Für die Langsamkeit im Spiel (Artikel bei spielkritik.com)

In meinem Buch „Let’s Play“ kritisiere ich die ständigen kapitalistischen Wachstumsideale, die in den meisten Computerspielen vorherrschen und die auf leichte Konsumierbarkeit ausgelegt sind — und die doch mehr an Arbeit als Entspannung erinnern. Bei spielkritik.com habe ich dazu jetzt auch einen Artikel geschrieben. Viel Spaß. 🙂

Veröffentlicht von

Dr. Mario Donick

Digitalisierung / Kommunikationsanalyse / Technikvertrauen / Softwaretransparenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s